Anja Brinker mit Achillessehnenriss

Datum: 25.01.11

Nach Fabian Hambüchen hat nun auch Teamkollegin Anja Brinker (TS Großburgwedel) das Verletzungspech ereilt.

Verletzt: Anja Brinker

Die Turnerin hat sich am Sonntag (23.01.2011) in der Berliner Max-Schmeling-Halle bei ihrem Auftritt beim "Feuerwerk der Turnkunst" die Achillessehne gerissen.

Die Verletzung, die sich die 20-Jährige bei ihrer Bodenvorführung am rechten Fuß zuzog, bedeutet ein halbes Jahr Pause. Damit ist auch ein Start bei der Turn-EM Berlin 2011 (04. – 10.04.) nicht möglich. Im Laufe dieser Woche soll Anja Brinker operiert werden. Alle Infos zur Turn-EM unter www.turn-em2011.de