Europameisterschaften 2010

Datum: 11.05.10

Mannschaftstitel und sechs weitere Medaillen für das Turnteam Deutschland Ein Jahr vor den Europameisterschaften 2011 in Berlin lief es bei den diesjährigen Titelkämpfen in Birmingham sehr erfolgreich für das Turnteam Deutschland.

Mit einer Gesamtpunktzahl von 266.150 wurde das Team der Männer Mannschaftseuropameister vor Großbritannien und Frankreich. Darüber hinaus gewann Matthias Fahrig den Titel am Boden und es gab vier weitere Medaillen für das Turnteam Deutschland in den Einzelgerätefinals. Im Feld der Junioren gewann Daniel Weinert die Bronzemedaille im Finale am Pauschenpferd.
Eine Woche danach verpassten die deutschen Turnerinnen mit dem 9. Platz knapp das Mannschaftsfinale. In den Einzelgerätefinals wurde Elisabeth Seitz 8. am Stufenbarren. Bei den Juniorinnen erreichte Janine Berger den 5. Platz am Sprung und ihre Mannschaftskollegin Désirée Baumert wurde 8. am Boden.