Fotos: Cosmic Artists
Fotos: Cosmic Artists

Ein Top-Event wie die Turn-Europameisterschaften soll auch mit einer entsprechend hochkarätigen Show eröffnet werden. Diese gestalten am Freitag, dem 8. April 2011, die "Cosmic Artists", verstärkt durch 30 Turnerinnen und Turner aus Berliner Vereinen.

Die international bekannte Show-Truppe, bestehend vor allem aus einstigen Turnern und Sportgymnastinnen aus Berlin, kreiert Markenshows für weltweit tätige Unternehmen und hatte Auftritte in 14 Ländern, TV-Shows sowie bei großen Galas und Sportevents.

Die künstlerische Leitung der Eröffnungs-Show liegt in den bewährten Händen von Jeanine Fissler, Vierte der Olympischen Spiele 2000 mit der RSG-Gruppe, und Tony Mevius, der mehrere Jahre beim Cirque du Soleil mit der Show Quidam durch die Welt tourte. "Die Inszenierung nimmt Bezug auf alle teilnehmenden Nationen und bezieht den Song des EM-Videos ein", verrät Tony Mevius, der gemeinsam mit dem einstigen Turner Stefan Herbrich die Cosmic Artists leitet. "Insgesamt werden mehr als 40 Mitwirkende integriert in einen Mix aus der Präsentation der Nationen, dynamischer Boden- und Sprungakrobatik sowie Luftartistik. Wir freuen uns, dass wir als einstige Turner nun die EM in unserer Heimatstadt mit eröffnen werden - das ist, bei aller Show-Erfahrung, die wir in den vergangenen zehn Jahren gesammelt haben, etwas ganz Besonderes", so Tony Mevius.